Liebster Award

Yippieh!! Ich habe den Liebster-Award bekommen

Schon oft davon gelesen und gehört, aber ihn bisher nie selbst bekommen – bis jetzt!

Vielen Dank an Farina von life-unsettled.com, die mir heute die Bloggerauszeichnung Liebster-Award überreicht hat – ein passendes digitales Weihnachtsgeschenk nach Marokko! Ich freue mich schon sehr, gleich die Fragen zu beantworten, die sie mir gestellt hat.

Doch zuerst kurz zum Liebster-Award und zu Farina.

Was genau ist der Liebster-Award?

Der Liebster-Award ist eine Bloggerauszeichnung, der von Bloggern an vor allem junge Blogs verliehen wird, um diese weiterzuempfehlen und bekannter zu machen. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, um Blogger miteinander zu vernetzen und sich so gegenseitig zu unterstützen. Wird man nominiert, darf man 11 Fragen beantworten und auch selbst 5 bis 11 Blogs für den Award nominieren, die einem persönlich gut gefallen und 11 Fragen für diese vorbereiten. Also ist es ein gigantisches Schneeballsystem, um die verschiedenen Blogs kennenzulernen.

Wer ist denn nun Farina von life-unsettled.com?

Farina ist 20-something, wohnt in Erfurt und versucht das ganze Wirrwarr der Generation Y ein bisschen zu lichten. In ihrem Blog erkennt man sich als typischer 20-something doch sehr schnell wieder. Sie regt zum Nachdenken an, motiviert, bringt zum Lachen und versteht unsere Generation. Ihr Blog zeichnet sich durch coole Überschriften und gutgeschriebenen Content aus. Schaut auf jeden Fall bei Ihr vorbei!

So aber jetzt zu den Fragen, die sich Farina für mich ausgedacht hat.

Farinas 11 Fragen an mich:

  1. Was hat dich zum Bloggen gebracht?

    Nach der Trennung von meinem Exfreund hat sich bei mir so unheimlich viel verändert. Mein ganzes Leben hat sich auf den Kopf gestellt und ich habe viel Neues ausprobiert. Meine Ängste überwunden und ein glücklicheres Ich kennengelernt. Irgendwann dachte ich, dass es vielleicht anderen Menschen auch so geht und sie einfach einen Stups brauchen, um auch ihr persönliches Glück zu finden.

  2. Welches tolle Erlebnis verbindest du mit deinem Bloggen?

    Das eine tolle Erlebnis gibt es für mich nicht. Bloggen ist für mich im ganzen ein Erlebnis. Ich lerne mich jeden Tag besser kennen und kann meine Komfortzone vergrößern. Jeden Tag an mir selbst arbeiten und noch glücklicher werden.

  3. Was ist dein Lebensmotto?
    Lebensmotto

    Aktuell bin ich absolut planlos – ich kann dir nicht einmal sagen, was heute in einem Monat ist. Aber ich genieße es.

  4. Was war bislang in Bezug auf das Bloggen deine größte Herausforderung?

    Meine größte Herausforderung ist es eigentlich, einen 50h Job, eine Beziehung und das Schreiben unter einen Hut zu bekommen.

  5. Youtube-Karriere – yay or nay?

    Nyay – ich habe mit einem Video angefangen und weitere sollen folgen. Allerdings bin ich da aus Zeitgründen ziemlich stiefmütterlich unterwegs.

  6. Woher beziehst du deine Inspiration?

    Eigentlich aus den Gedanken, die mich täglich beschäftigen. Menschen, die ich treffe. Blogs, die ich lese. Probleme, dir mir täglich begegnen.

  7. Was ist dein Lieblingsgeräusch?

    Ich liebe das Klicken einer Kamera, wenn sich die Blende schließt.

  8. Was macht dich richtig glücklich?

    Wow, das ist schwer zu beantworten, da mich schon kleine Dinge extrem glücklich machen. Sehr glücklich macht es mich, wenn ich gerade einen Flug gebucht habe und der Reise entgegenfiebere. Wenn ich am Meer sitze und einfach den Wellen zuschaue. Oder wenn ich in der Sonne liege und an einen lieben Menschen denke. Yoga auf einer Dachterasse mit Meerblick macht mich glücklich. Wenn mein Freund für mich Abendessen gekocht hat.

    Wie du siehst, man kann mich mit vielen Dingen richtig glücklich machen!

  9. Was fehlt dir auf deinem „perfekten“ Lebenslauf noch?

    Darüber muss ich nicht mal lange nachdenken: Eine richtig fette Lücke vom Reisen.

  10. Was ist das Verrückteste oder Außergewöhnlichste, was du je gemacht hast?

    Wow, davon gab es in den letzten 6 Monaten so einiges. Aber ich denke mein Highlight ist immer noch Amsterdam: Ich habe einem Straßenmusiker ein paar Euro gegeben und durfte dafür für einen Song seine Gitarre leihen und einfach nachts auf einer Brücke mit vielen Leuten spielen – das war der Hammer!

  11. Dein Haus steht in Flammen und du hast nur drei Minuten: Was packst du ein?

    Mein Macbook, meine Kamera und mein iPhone.
    Das sind alles Gegenstände, die mit Erinnerungen gefüllt sind. Der Rest lässt sich wieder kaufen.

Wen nominiere ich?

Folgende Blogs mag ich selbst sehr gerne und hoffe ihr dann auch, also los gehts:

  • Denise von life-of-love, die sich mit allen Themen beschäftigt, die sich um ein selbstbestimmtes, selbstbewusstes und angstloses Leben drehen. Sie zeigt dir vor allem, wie du dich von allem negativen in deinem Leben löst und dein Glück findest.
  • Anna von Annanikabu, die in ihrem Blog alles zu den Themen bewusster leben, reisen und genießen mit dir teilt. Ihr Schreibstil fesselt und ich lese echt gerne bei ihr mit.
  • Timo von simplify yourself, der dir mit seinem Minimalismus Blog zu einem einfacheren Leben ohne Ballast verhilft. Super sind auch Timos Videos, wie z.B. seine 30 Tage Minimalismus Challenge. Schaut mal bei ihm rein, ein sehr sympathischer Mensch und Blog.
  • Johannes von studier dich, er zeigt dir auf seine super sympathische Art, wie du dein Leben gestaltest. Den richtigen Weg für dich und deine Zukunft findest und studieren nicht nur ein notwendiges Übel ist.
  • Katharina von Journalito, die dir einen Weg zeigt dem 9 to 5 Hamsterrrad zu entkommen und dich zu trauen, deine Träume zu verwirklichen. Super motivierend und genau der richtige Tritt in den Hintern.

Meine Fragen an euch:

  1. Wieso hast du mit dem Bloggen angefangen?
  2. Was möchtest du mit deinem Blog bewegen?
  3. Was sind deine Ziele für 2016?
  4. In welches Land möchtest du unbedingt einmal reisen?
  5. Wofür bist du dankbar?
  6. Welches Motto begleitet dich auf deinem Weg zum Glück?
  7. Wenn alles möglich ist: Was möchtest du erreichen?
  8. Womit verbringst du am liebsten deine Zeit?
  9. Was liest du am liebsten?
  10. Was ist dein Plan: Selbstständig, angestellt, digitaler Nomade?
  11. Was nimmst du auf eine einsame Insel mit?

Die Regeln des Liebster Awards:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die elf Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere fünf bis elf weitere Blogger für den Liebster-Award.
  • Stelle eine neue Liste mit elf Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award Blog-Artikel (wichtig!).
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

Bitte verlinkt euren Blog-Post zum Liebster-Award hier in den Kommentaren, damit ich ihn nicht übersehe und meine Leserinnen und Leser auch eure Antworten lesen können. Vielen Dank an euch fürs mitmachen und ganz viel Glück, Liebe und Erfolg für euch und eure Blogs. Ihr macht das alle ganz wunderbar!

Bis dahin,

Signatur Blog Klein

 

Das könnte dir ebenfalls gefallen

4 Comments

  • Annanikabu
    7. Januar 2016 at 11:38

    Hallo liebe Monya,

    vielen Dank dass du meinen Blog nominiert hast, ich freue mich wirklich sehr darüber!
    Deine Antworten find ich auch klasse – man merkt, dass du mit dir im Reinen bist und auch glücklich bist – das freut mich wirklich zu lesen! Ich muss ehrlich sagen, dass ich nur durch deinen Kommentar hier gelandet bin und mich jetzt erstmal durchklicken muss – es scheint hier wirklich nett udn gemütlich zu sein, hier bleib ich! 😉

    Mein Post wird wahrscheinlich Ende Januar online gehen und dann meld ich mich spätestens wieder bei dir!
    Liebe Grüße
    Anna

    • Monya
      Monya
      10. Januar 2016 at 18:45

      Hallo Anna,
      sehr, sehr gerne. Schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast 🙂
      Dann mal viel Spaß beim Durchstöbern und inspirieren lassen.

      Bin auf deinen Post sehr gespannt, viel Erfolg dabei 🙂

      Fühl dich gedrückt,
      Monya

  • Denise
    16. Januar 2016 at 22:35

    Huhu Monya,
    nochmals vielen lieben Dank für den Liebster Award, hat mich sehr gefreut! Ich habe heute deine Fragen beantwortet 🙂
    Hier der Link zu meinen Blogartikel: http://life-of-love.de/meine-5-lieblingsblogs-und-der-liebster-award/
    Liebe Grüße
    Denise

    • Monya
      Monya
      21. Januar 2016 at 20:27

      Hi Denise,
      sehr gerne! Super, dass deine Antwort schon da ist, ich bin gespannt 🙂
      Fühl dich gedrückt,
      Monya

LEAVE A COMMENT

Wer schreibt hier?

Monya

Monya

Hi, ich bin Monya! Ängsteüberwinderin, Lebensliebhaberin und mit etwas Verrücktheit auf dem Weg zu meinem Glück. Ich bin hier, um dich auf meinem Weg mitzunehmen und dir durch eine Prise Verrücktheit zu deinem Glück zu verhelfen.

Glückspost

Melde dich zur Glückspost an!

Folge mir auf Facebook

Instagram Slider

cURL error 7: Failed to connect to www.instagram.com port 443: Connection timed out