All posts by: Monya

Thakhek Loop

450km Freiheit – der Thakhek Loop

Ich habe Angst vor Motorrädern. Und vor Geschwindigkeit. Wenn ich ein Motorrad sehe, dann sehe ich mich gleichzeitig mit Abschürfungen am ganzen Körper, weil der Pessimist in mir mich bereits aus der Kurve fliegen sieht. Tja und dann kam Micha. Micha habe ich in Thailand kennengelernt und wir haben uns nach einem verschobenen Flug entschieden, gemeinsam Weihnachten mit unserer fantastischen thailändischen Familie zu feiern, über Silvester noch in Chiang Mai zu bleiben und uns dann gemeinsam ins Abenteuer Laos zu

Continue reading
Yangon

Yangon – zwischen Vergangenheit und Moderne

Am Sonntag bin ich von Yangon zurück nach Bangkok geflogen. Der Abschied von Myanmar ist mir durchaus schwer gefallen, denn dieses Land hat mich so in seinem Bann gezogen, dass ich es durchaus als das schönste Land meiner bisherigen Reise bezeichnen würde. Ankunft Auf die Ankunft in Myanmar kann einen wohl niemand richtig vorbereiten. Ich bin von Bangkok nach Yangon geflogen und habe mir mit 2 anderen aus dem Flieger ein Taxi (8000 Kyat – 5,63€) in die Stadt geteilt. Schon im Taxi fallen die ersten Unterschiede auf. Das Lenkrad

Continue reading

Magic Bagan – wie Bagan mich verzaubert hat

Myanmar – Bagan. Erinnerst du dich an meinen Beitrag über Reiseplanung? Da standen die Pagoden von Bagan bereits auf meiner Bucket List. Und am 23. November war es endlich so weit. Nachdem ich einige Tage vorher in Yangon angekommen bin und mich ins Stadtgetümmel gestürzt habe, ging es mit dem Nachtbus nach Bagan. Ausnahmsweise bin ich nicht alleine bzw. mit jemandem aus dem Hostel unterwegs, sondern mit Matthias, einem Freund aus Stuttgart. Ankunft in Bagan Angekommen war ich doch sehr müde, aber für einen Spaziergang durchs

Continue reading
Glück

So kommt es zu einem Plus auf deinem Glückskonto

Heute schreibe nicht ich für euch, sondern Benedikt Ahlfeld. Alle Infos zu ihm gibt es am Ende des Artikels. Jetzt übergebe ich erst einmal ihm das Wort: Wahrscheinlich hast du den Wunsch, dass auf deinem Bankkonto mindestens gleich viel eingezahlt wird, wie du monatlich auch ausgibst. Genauso geht es dir mit deinen Gefühlen. Dein Körper strebt laufend nach Harmonie und Wohlbefinden. Fühlt er sich gut, zahlt er automatisch auf dein persönliches Glückskonto ein. Fühlt er sich schlecht, hebt er automatisch Glücksgroschen von

Continue reading
Reiseplanung

Reiseplanung leicht gemacht – so siehst du alles

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." - Aurelius Augustinus Einfach reisen zu gehen und schauen wohin die Reise dich bringt? Klingt gut. Nur wenn man viele Dinge sehen und machen möchte, empfiehlt sich etwas Planung. Denn ich möchte nicht nur eine Seite dieses fantastischen Buches sehen! Als ich Anfang September in Thailand angekommen bin, hatte ich nicht wirklich viel geplant. Ich wusste aber zumindest, dass ich den September in Thailand verbringen werde und ab Oktober in Kambodscha Englisch

Continue reading
Koh Tao

Willkommen auf Koh Tao – der Reisestart und 3 super Tipps!

Sawadii kah! 22 Tage Thailand. 528 Stunden mit wundervollen Menschen. 31.680 Minuten traumhafte Strände, kristallklares Wasser und Abenteuer. 1.900.800 Sekunden pures Glück. Die Ankunft Ich bin am 3. September losgeflogen und am 4. September morgens in Bangkok angekommen. Bevor es losging habe ich mir viele Gedanken gemacht. Ob ich das wohl alleine alles so hinbekommen werde. Aber bereits auf dem Weg zum Flieger wurden meine Zweifel immer leiser. Denn allein in den ersten 2 Tagen habe ich so viele Menschen kennengelernt:

Continue reading
So machst du deine Reise einmalig

4 Tipps, um deine Reise einmalig zu machen

Bei mir geht es in 1 Woche auf meine Open-End Reise nach Thailand und oft habe ich mich gefragt, was mir für diese Reise wichtig ist. Was ich tun möchte und worauf mein Fokus liegen soll. Kennst du das Gefühl, dass du am liebsten alles auf einmal machen möchtest? Wovon hängt deine Entscheidung für die Reise ab: Was dir wichtig ist, hängt natürlich hauptsächlich von deinem Budget und von der Dauer deiner Reise ab. Beides entscheidet darüber, wie schnell und wie teuer du unterwegs sein kannst. 4 Möglichkeiten für deine Reise

Continue reading
Freiwilligenarbeit

So findest du dein perfektes Freiwilligenprojekt

Hast du schon einmal darüber nachgedacht bei einem Freiwilligenprojekt mitzuhelfen? Du reist für längere Zeit und möchtest den Menschen gerne etwas zurückgeben? Dann ist Freiwilligenarbeit genau das richtige für dich!  Du hast die Möglichkeit während deiner Reise eine Zeit lang kaum Geld zu brauchen.  Tolle Menschen kennenzulernen. Eine fremde Kultur besser zu verstehen, deinen Beitrag zu leisten und mit einem guten Gefühl weiterzuziehen. Ich finde das hört sich super an! "We make living by what we get, but we make a life

Continue reading
Zeit

Zur falschen Zeit am richtigen Ort

In letzter Zeit denke ich viel über Zufälle nach. Über Schicksal. Über das Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren, das im Zusammentreffen von zwei Menschen resultiert. Die falsche Zeit? Kennst du das, wenn du das Gefühl hast zur falschen Zeit am richtigen Ort zu sein? Da ist eine Person, ein Ort, ein Gefühl, dass dich eigentlich zum Verweilen einlädt und doch weißt du, dass du weg musst? Mir geht es zur Zeit in meiner „Abschiedszeit“ vor der Reise sehr häufig so. Ich habe so viele tolle Menschen kennengelernt und auch viele

Continue reading

Auf und davon – die Glücksreise beginnt

„All my bags are packed I'm ready to go I'm standin' here outside your door I hate to wake you up to say goodbye.“ (John Denver) Es ist endlich so weit. Ich habe bisher hier noch nicht davon geschrieben - ich erfülle mir endlich meinen Traum: Meinen Traum vom Reisen und vor allem meinen Traum von Südostasien! Vor allem seit einem Jahr ist der Traum vom Reisen in mir immer größer geworden. Aber so viel stand ihm im Weg: Ich war gerade erst mit dem Studium fertig. Hatte eine Trennung hinter mir. Gerade eine neue

Continue reading

Wer schreibt hier?

Monya

Monya

Hi, ich bin Monya! Ängsteüberwinderin, Lebensliebhaberin und mit etwas Verrücktheit auf dem Weg zu meinem Glück. Ich bin hier, um dich auf meinem Weg mitzunehmen und dir durch eine Prise Verrücktheit zu deinem Glück zu verhelfen.

Glückspost

Melde dich zur Glückspost an!

Folge mir auf Facebook

Instagram Slider